Internet-Law

Onlinerecht und Bürgerrechte 2.0

8.9.11

“Freiheit statt Angst” am 10.09.2011 in Berlin

Wie in den letzten Jahren auch, ruft ein breites Bündnis zur Teilnahme an der Demonstration “Freiheit statt Angst – Stoppt den Überwachungswahn!” am 10.09.2011 auf.

Gründe, für eine freie und offene Gesellschaft und eine überwachungsfreie Kommunikationsstruktur zu demonstrieren, gibt es nach wie vor genug. Der Bundestag hat gerade die Verlängerung der sog. Anti-Terror-Gesetze beschlossen, die Diksussion über die Wiedereinführung der Vorratsdatenspeicherung ist in vollem Gange und speziell auf EU-Ebene ist eine Tendenz zu ausufernder Datenerfassung festzustellen und dazu, sensible Daten europäischer Bürger bereitwillig an die USA zu übermitteln. Stichwort: Fluggastdaten und Swift-Abkommen. Dieser Entwicklung gilt es entgegenzutreten.

Ich werde deshalb am Samstag in Berlin vor Ort sein und hoffe, man sieht sich.

posted by Stadler at 13:49  

3 Kommentare »

  1. Hört sich sehr interessant an. Werde leider nicht in Berlin sein, aber ich bin Ihrer Meinung. Wir sollten gegen die Übermittlung persönlicher Daten in die USA demonstrieren. Der gläserne Mensch rückt immer näher.

    lG Dawid

    Comment by Dawid Stryczek — 8.09, 2011 @ 16:21

  2. Ich werd wohl da sein.

    Comment by Bernhard — 8.09, 2011 @ 17:52

  3. weiss man, ob es auch in anderen Staedte (Konkret: Stuttgart) eine Kundgebung gibt? Auf der Website ist nichts zu finden dazu.

    Oliver

    Comment by Oliver — 8.09, 2011 @ 18:51

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar